Coaching

Eine Begriffsklärung macht Sinn, denn das Wort Coaching wird in der heutigen Zeit sehr häufig gebraucht, teilweise schon als Synonym für Beratung oder individuelle Wissensvermittlung.

Coaching wird hier verstanden

als ein qualifizierter Beratungsprozess der an folgenden Schnittstellen ansetzt
     - Persönlichkeit und Selbstverständnis
     - berufsbezogenes Rollenverständnis
     - Kontext der Organisation

Der Coach verfügt über eine psychologisch fundierte Ausbildung hinaus auch über betriebswirtschaftliche Kompetenzen und kann als Experte erforderliches business know how zur Verfügung stellen. Durch diese zusätzliche Komponente setzt sich Coaching von der Supervision ab.

Gemeinsam mit dem Klienten werden klare Ziel erarbeitet. Diesen Zielen ist der Coach im Beratungsprozess verpflichtet, sie sind an Hand der erzielten Resultate überprüfbar.

Der Prozess ist auf einen vereinbarten Zeitraum begrenzt.